Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 8.817 mal aufgerufen
 Off-Topic
Seiten 1 | 2
Shaniana Offline



Beiträge: 10

24.11.2004 21:49
Danke fürs Forum Antworten

Ich wollte einfach mal einen Thread eröffnen... ;)
Nein, Spaß, also: vielen Dank an Flo, dass er so ein Forum für uns programiert hat... als nächstes sollen dann die Jurastudenten eine kostenlose Rechtsberatung einrichten... ;)
Tötet sie alle - Gott wird die Seinen erkennen!

der Bernd Offline



Beiträge: 11

24.11.2004 21:53
#2 RE:Danke fürs Forum Antworten

Ja, ich kann mich nur anschließen - vielen Dank an Florian!
Und die Mediziner starten jetzt hier eine kostenlose Gesundheitsberatung, oder was? :-)
dB

Flostim Offline



Beiträge: 19

24.11.2004 21:54
#3 RE:Danke fürs Forum Antworten

Ja, ich hatte auch etwas Dank erwartet für die langen durchprogrammierten Nächte.


Julius Offline



Beiträge: 5

24.11.2004 22:29
#4 RE:Danke fürs Forum Antworten

Auch wenn's langweilig ist, schließe ich mich ebenfalls dem Dank an!

Ab wann lassen sich Termine für die sonstigen Untersuchungen machen?

Benni Nr.6 Offline



Beiträge: 4

24.11.2004 23:34
#5 RE:Danke fürs Forum Antworten

Ja, ein dreifaches Hoch für den Forumsgründer.
Julius, bist du es, der Musikwissenschaftler?
Schick mir mal dein Nummer bitte.

Lg, Benni Nr.6

Katja Offline



Beiträge: 9

25.11.2004 17:55
#6 RE:Danke fürs Forum Antworten

hi ihr lieben,

hier meldet sich auch schon eine der juristinnen zur kostenlosen (aber völlig unverbindlichen) beratung.
einfach um aus dem rahmen zu fallen, müsste ich ja jetzt sagen, dass ich die idee mit dem forum total schlecht finde...aber nein: ich finde es ganz toll und deshalb auch von meiner seite vielen dank dafür an florian!!!

ich wünsch euch noch nen schönen tag und morgen einen großen umschlag im briefkasten

ciao

Gunwat Offline



Beiträge: 5

25.11.2004 22:28
#7 RE:Danke fürs Forum Antworten

Hi Katja, ich les hierso unbeteiligt deinen Thread, und lese da plötzlich so einen lieben Wunsch in unser aller Richtung.
Da Du uns so schön den großen Umschlag gewünscht hast, hoffe ich jetzt natürlich umso mehr für dich, daß der große Brief dich erreichen wird.
Vielleicht (hoffentlich) sehen wir uns dann ja alle mal an nem gemütlichen Abend hier in Berli wieder, vielleicht ja sogar mit ein paar von den Hallensern
Bis dann erstmal, euer Gunnar!

Shaniana Offline



Beiträge: 10

25.11.2004 23:22
#8 RE:Danke fürs Forum Antworten

Da würde ich dann gerne mal Katjas Beratung in Anspruch nehmen:
Wie realistisch ist es, sich in diese Studienstiftung reinzuklagen?
Warum machen wir das nicht alle?
Klagen ist doch heute "in"?

Tötet sie alle - Gott wird die Seinen erkennen!

Flostim Offline



Beiträge: 19

26.11.2004 11:51
#9 RE:Danke fürs Forum Antworten

Wenn die Studienstiftung ganz gemein ist verschickt sie nur grosse Briefe


Katja Offline



Beiträge: 9

26.11.2004 17:40
#10 RE:Danke fürs Forum Antworten

also, die frau irrgang meinte ja schon, dass die studienstiftung genau aus dem grund keine gründe für eine absage angibt. da man das stipendium dann nicht einklagen kann...
aber mit ein paar tricks ist ja fast alles möglich, da müsste ich mich aber vielleicht noch etwas reinhängen...
an die anderen juristen: was haltet ihr von einem kaufmännischen bestätigungsschreiben?, sprich man schickt einfach auf die absage hin einen brief an die stiftung, in dem steht: "Ich danke Ihnen sehr herzlich dafür, dass Sie mich in Ihre Stiftung aufgenommen haben" und wenn sie dagegen nicht widersprechen, dann hat man also anspruch auf ein stipendium.
das müsste doch klappen, oder?

(bitte, bitte nicht ernst nehmen, bin doch erst im ersten semester )

Katja Offline



Beiträge: 9

26.11.2004 17:41
#11 RE:Danke fürs Forum Antworten

ach ja und vielen dank, gunnar! ich bekomm schon jetzt immer herzrasen, wenn ich den briefkastenschlüssel umdrehe...

Excelsior Offline



Beiträge: 2

27.11.2004 10:24
#12 RE:Danke fürs Forum Antworten

Als 2. Jurist bedanke ich mich mal für die Einrichtung dieses Forums.

Laura Offline



Beiträge: 15

29.11.2004 14:56
#13 RE:Danke fürs Forum Antworten

Mamma Mia, der Briefkasten..... Und auch wenn man weiß, dass diese Woche eigentlich noch nichts zu erwarten ist, so hofft man doch täglich auf die plötzlich eintretende Schnelligkeit der Bürokratie, oder? Am schlimmsten sind dabei Verwandte und Freunde. Täglich dieses "UUUUUUUND???" ;) Ich schließe mich allen Guten Wünschen an uns alle an, will aber den (schon mal vorneweg) tröstenden Satz meines Pa`s anfügen: Laura, meinte er, sieh es so: Du bist bei Olympia dabeigewesen. Du hast viel gelernt. Ne tolle Erfahrung gehabt. Auch ohne auf dem Treppchen zu stehen.
Also, ich hatte ein tolles WE mit euch allen - bin stark für NAchtreffen im Aufsturz und auch sonst immer für Käffchen, Kino oder sonstiges zu haben. Und Gunnar, mein Relativitätstheorieheld - Fr. komm ich dich mal im Cafe besuchen, wenn du arbeitest ;)
Ganz liebe Grüße
Laura

Julius Offline



Beiträge: 5

03.12.2004 08:54
#14 RE:Danke fürs Forum Antworten


In Antwort auf:
Julius, bist du es, der Musikwissenschaftler?

Ja, stimmt!

Julius, Nr. 10.

Kontaktinformationen bei Klick auf den User-Namen.

Eva 48 Offline



Beiträge: 4

03.12.2004 18:35
#15 RE:Danke fürs Forum Antworten

Betreff Danksagungen: dito!

Seiten 1 | 2
soso... »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz